Dithmarschen-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz | Aktuelle Version

Rehm-Flehde-Bargen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Dithmarschen-Wiki

(Politik)
(Geografie)
Zeile 19: Zeile 19:
 
=== Lage ===
 
=== Lage ===
 
Rehm-Flehde-Bargen liegt im Norden von Dithmarcshen, ungefähr vier Kilometer südlich von Lunden. Rehm-Flehde-Bargen gehört aufgrund seiner Lage, bis zur Eider sind es nur drei Kilometer, zur Eider-Treene-Sorge-Niederung, dem größten Feuchtwiesengebiet Schleswig-Holsteins.
 
Rehm-Flehde-Bargen liegt im Norden von Dithmarcshen, ungefähr vier Kilometer südlich von Lunden. Rehm-Flehde-Bargen gehört aufgrund seiner Lage, bis zur Eider sind es nur drei Kilometer, zur Eider-Treene-Sorge-Niederung, dem größten Feuchtwiesengebiet Schleswig-Holsteins.
 +
 +
=== Ortsteile ===
 +
* Rehm
 +
* Flehde
 +
* Bargen
  
 
=== Nachbargemeinden ===
 
=== Nachbargemeinden ===

Version vom 11. August 2016, 10:40 Uhr

--Ditschie (Diskussion) 17:42, 10. Aug. 2016 (CEST)

Rehm-Flehde-Bargen ist eine Gemeinde im Kreis Dithmarschen.

Inhaltsverzeichnis

Basisdaten

  • Höhe: 1 m ü. NHN
  • Fläche: 14,62 km²
  • Einwohner: 510 (Stand: 30.06.2015)
  • Postleitzahl: 25776
  • Vorwahlen: 04882, 04837
  • Kfz-Kennzeichen: HEI, MED
  • Bürgermeisterin: Daniela Donarski (SPD)

Statistik: Zensus 2011 für die Gemeinde Rehm-Flehde-Bargen


Geografie

Lage

Rehm-Flehde-Bargen liegt im Norden von Dithmarcshen, ungefähr vier Kilometer südlich von Lunden. Rehm-Flehde-Bargen gehört aufgrund seiner Lage, bis zur Eider sind es nur drei Kilometer, zur Eider-Treene-Sorge-Niederung, dem größten Feuchtwiesengebiet Schleswig-Holsteins.

Ortsteile

  • Rehm
  • Flehde
  • Bargen

Nachbargemeinden


Politik

Von den neun Sitzen in der Gemeindevertretung hat die SPD seit der Kommunalwahl 2013 fünf Sitze und die Wählergemeinschaft AWR vier.


Vereine und Organisationen


Geschichte


Persönlichkeiten


Wirtschaft und Infrastruktur


Sehenswürdigkeiten


Weblinks


Karten