Dithmarschen-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz | Aktuelle Version

Hebbel-Preisträger: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Dithmarschen-Wiki

Zeile 77: Zeile 77:
 
*1995 nicht vergeben
 
*1995 nicht vergeben
 
 
*1997 Dirk Lornsen Keitum/Sylt Jugendbuchautor
+
*1997 [[Lornsen, Dirk]], Keitum/Sylt Jugendbuchautor
 
*1998 Katharina Höcker Hamburg Schriftstellerin
 
*1998 Katharina Höcker Hamburg Schriftstellerin
 
*1999 nicht vergeben
 
*1999 nicht vergeben

Version vom 6. Oktober 2017, 07:19 Uhr

Träger des Hebbel-Preises

  • 1913 Johann Hinrich Fehrs Itzehoe Schriftsteller
  • 1914 Adolf Bartels Weimar Literaturhistoriker
  • 1915/16 nicht vergeben
  • 1917 Stine Andresen Wyk/Föhr Schriftstellerin
  • 1918 Stine Andresen Wyk/Föhr Schriftstellerin
  • Hans Groß Heide Maler
  • 1919 Stine Andresen Wyk/Föhr Schriftstellerin
  • Hans Groß Heide Maler
  • 1920 Stine Andresen Wyk/Föhr Schriftstellerin
  • Hans Groß Heide Maler
  • 1921 Charlotte Niese Altona Dichterin
  • 1922-53 nicht vergeben
  • 1954 Christian Jenssen Eutin Schriftsteller
  • 1955 Christian Jennssen Eutin Schriftsteller
  • Friedrich Griese Lübeck Schrifsteller
  • 1956 nicht vergeben
  • 1957 Christian Jennssen Eutin Schriftsteller
  • Gertrud-Wiebke Schröder Kiel Bildhauerin
  • Walter Rössler Klausdorf Bildhauer
  • 1958 Christian Jennssen Eutin Schriftsteller
  • Gertrud-Wiebke Schröder Kiel Bildhauerin
  • Martin Luserke Meldorf Schriftsteller
  • Hans Holtorf Bockholmwik Kunstmaler
  • Kurt Matthies Pinneberg Schriftsteller
  • 1959-62 nicht vergeben
  • 1963 Kurt Matthies Pinneberg Schrifsteller
  • 1964 Joachim Schweppe Hamburg Komponist
  • 1966 Ernst O. Schlöpke Travemünde Schriftsteller
  • 1967 nicht vergeben
  • 1968 Gertrud Wiebke Schröder Kiel Bildhauerin
  • Professor Albert Aereboe Lübeck Kunstmaler
  • 1969 Waldemar Augustiny Worpswede Schrifsteller
  • Hans Holtorf Bockholmwik Kunstmaler
  • 1970 Albert Mähl Hamburg Schriftsteller
  • Rudolf Klein Rendsburg Kunstmaler
  • 1971 Gerhard Bettermann Karby Maler
  • Oskar Matthies Kiel Schriftsteller
  • Kurt Matthies Pinnerberg Schriftsteller
  • Hans Plutta Niebüll Kunstmaler
  • 1972 Gudrun Münster Uetersen Schriftstellerin
  • Hans-Günther Schnoor Kappeln Komponist
  • 1973 Gertrud-Wiebke Schröder Kiel Bildhauerin
  • Hans-Adolf Pierre Schumann Itzehoe Bildhauer
  • Bernd Fleischhacker Lübeck Komponist
  • 1974 dr. Ulla Leippe Flensburg Schrifstellerin
  • Frauke Mißfeld-Bünz Schleswig Kunstmalerin
  • 1975 Prof. W. Petersen Elmshorn Kunstmaler
  • Fritz Kudnig Heide Schrifsteller
  • Otto Wulk Haffkrug Kunstmaler
  • 1976 Fritz During Raisdorf Bildhauer
  • Hans Holtorf Bockholmwik Maler und Schauspieler
  • Dagmar Schulze-Ross Kiel Malerin
  • 1977 Michael Augustin Kiel Dichter
  • 1978 Fritz Kudnig Heide Schrifsteller
  • Peter Steinbach Kiel Hörspielautor und Lyriker
  • 1979 Annemarie Zornack Kiel Schriftstellerin
  • Literarische Werkstatt Kiel (Schriftsteller Augustin, *Gallert,Ernst,Bremer, Natorp)
  • 1980 Jochen Missfeldt Stadum bei Leck Dichter
  • 1981 nicht vergeben
  • 1982 Gerrit Bekker Rendsburg Maler und Schrifsteller
  • Friedrich Wilhelm Bremer Kiel Schrifsteller
  • 1983 Manfred Schlüter
  • Hillgroven Maler und Illustrator
  • 1984/85 nicht vergeben
  • 1986 Olaf Plotz Kellinghusen Fotograf
  • 1987 Doris Runge Cosmar Lyrikerin
  • 1988 Wolfram Eicke Lübeck Schriftsteller
  • 1989 nicht vergeben
  • 1990 Ilse Behl Kiel Jugendbuchautorin
  • 1991 Tadeusz Galia Kiel Schauspieler und Regisseur
  • 1992 Axel Marquardt Wewelsfleth Schrifsteller
  • 1993 Dirk von Petersdorff Kronshagen Lyriker
  • 1994 Heiner Egge Sarzbüttel Schrifsteller
  • 1995 nicht vergeben
  • 1997 Lornsen, Dirk, Keitum/Sylt Jugendbuchautor
  • 1998 Katharina Höcker Hamburg Schriftstellerin
  • 1999 nicht vergeben
  • 2000 Nikola Anne Mehlhorn Kronprinzenkoog Schriftstellerin
  • 2001 Dr. Henning Ahrens Kiel Schriftsteller
  • 2002 Feridun Zaimoglu Kiel Schrifsteller
  • 2003 nicht vergeben
  • 2004 Karen Duve [[ Brunsbüttel]] Schriftstellerin
  • 2006 Mareike Krügel Kiel Schriftstellerin
  • 2008 Ulf Erdmann Ziegler Frankfurt/Main Schriftsteller