Dithmarschen-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz | Aktuelle Version

Freimaurermuseum: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Dithmarschen-Wiki

(Links)
(Ausstellung)
Zeile 9: Zeile 9:
 
Neben Objekten aus ausländischen Logen, besonderer Schwerpunkt hier auf amerikanische und englische Logen, werden eine reichhaltige Medaillen- und Plakettensammlungen zu freimaurerischen Gedenktagen und Jubiläen gezeigt. Ein weiterer Schwerpunkt sind Gebrauchsgegenstände aus den Logen, wie Logenhammer, Schurze, Amtsabzeichen, Bijous, etc..
 
Neben Objekten aus ausländischen Logen, besonderer Schwerpunkt hier auf amerikanische und englische Logen, werden eine reichhaltige Medaillen- und Plakettensammlungen zu freimaurerischen Gedenktagen und Jubiläen gezeigt. Ein weiterer Schwerpunkt sind Gebrauchsgegenstände aus den Logen, wie Logenhammer, Schurze, Amtsabzeichen, Bijous, etc..
 
Die Museumsinhalte können das freimaurische Wissen eines jeden Freimaurers bereichern und bietet für Nichtfreimaurer einen seriösen Einblick in einen traditionsreichen Männerbund.
 
Die Museumsinhalte können das freimaurische Wissen eines jeden Freimaurers bereichern und bietet für Nichtfreimaurer einen seriösen Einblick in einen traditionsreichen Männerbund.
 
 
[[Bild:Museum.jpg|thumbnail|[[Museum St. Michaelisdonn]] Exponate]]
 
[[Bild:Museum2.jpg|thumbnail|[[Museum St. Michaelisdonn]] Exponate]]
 
  
 
== Öffnungszeiten ==
 
== Öffnungszeiten ==

Version vom 15. Januar 2008, 00:15 Uhr

Haus st mich2.jpg


Inhaltsverzeichnis

Das Freimaurermuseum St. Michaelisdonn

Das Freimaurer-Museum des Deutschen Freimaurerordens in der Meldorferstrasse 2 in St.Michaelisdonn gehört zu den größten Museen seiner Art in Europa und bietet jedem interessierten Besucher die Möglichkeit die umfangreiche freimaurerische Sammlung kennen zulernen.

Ausstellung

Neben Objekten aus ausländischen Logen, besonderer Schwerpunkt hier auf amerikanische und englische Logen, werden eine reichhaltige Medaillen- und Plakettensammlungen zu freimaurerischen Gedenktagen und Jubiläen gezeigt. Ein weiterer Schwerpunkt sind Gebrauchsgegenstände aus den Logen, wie Logenhammer, Schurze, Amtsabzeichen, Bijous, etc.. Die Museumsinhalte können das freimaurische Wissen eines jeden Freimaurers bereichern und bietet für Nichtfreimaurer einen seriösen Einblick in einen traditionsreichen Männerbund.

Öffnungszeiten

Das Museum hat keine festen Öffnungszeiten, Besuchstermine können aber jederzeit über den Museumsleiter vereinbart werden:

Dietrich Heuck-Neelsen Bahnhofstr. 21 25693 St. Michaelisdonn Tel.: (04853) 1721

Informationsmaterial

Die Museumsbroschüre kann über folgenden Link runtergeladen werden: Broschüre über das Museum

Links

Freimaurer-Museum St. Michaelisdonn