Dithmarschen-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz | Aktuelle Version

Frühere Vereine in Brunsbüttelhafen, Brunsbüttel und Brunsbüttelkoog: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Dithmarschen-Wiki

(Verschiedene Vereine)
(Tiere)
 
Zeile 317: Zeile 317:
 
Bild:Kaninchenzuchtverein-1924.12.02.jpg|Kaninchenzuchtverein 1924
 
Bild:Kaninchenzuchtverein-1924.12.02.jpg|Kaninchenzuchtverein 1924
 
Bild:1930.11.26-Reisebrieftauben.jpg|Reisebrieftaubenzuchtverein Brunsbüttelkoog 1930
 
Bild:1930.11.26-Reisebrieftauben.jpg|Reisebrieftaubenzuchtverein Brunsbüttelkoog 1930
 +
Bild:Verein f.deutsch.Schäferhunde-1950.02.jpg|Schäferhundeverein 1950
  
 
</gallery>
 
</gallery>

Aktuelle Version vom 30. Juni 2020, 18:11 Uhr

Header-Vereine.jpg


Ein „Danke schön“ an das Stadtarchiv und Frau Hansen. Ohne ihre Unterstützung wäre vieles nicht möglich gewesen.


Die Jahresangabe hinter den Vereinsnamen bezieht sich auf den Zeitungsartikel, es ist nicht das Jahr der Vereinsgründung.

In einer Zeit, in der es kein Fernsehen, kein Radio und vor allen Dingen kein Handy gab, haben sich die Menschen in Vereinen und bei Tanzveranstaltungen vergnügt. Es ist unschwer zu erkennen, daß Vereinsbildung in früheren Zeiten fast ausschließlich Männersache war.
Die folgende Aufzählung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und wird bei entsprechender Hilfe gerne erweitert.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Bürgervereine

[Bearbeiten] Feuerwehr, Rotes Kreuz

[Bearbeiten] Verschiedene Vereine

1910.04.02-Dramatischer Verein.jpg

[Bearbeiten] Militärvereine

In den „Kaiserzeiten“ entstanden Kameradschaften wie Pilze nach dem Regen. Kaisers Geburtstag, die Erhebung 1848, Düppel 1864 und natürlich der Sedantag (Sedanfeier 1888) wurde von diesen Verbänden mit viel Pomp, Marschmusik und dem Absingen patriotischer Lieder gefeiert.

[Bearbeiten] Musik-Gesang

[Bearbeiten] Konsumverein zu Brunsbüttelkoog u. Umgegend

Die Kautzstraße 14 kennen wohl fast alle noch als Musikkneipe „Rössl“, viele kennen auch noch den Ursprung dieses Namens – Gaststätte „Weißes Rössl“ , Vorgänger des „Rössl“.
Aber sicherlich kennen nur die älteren Brunsbüttelkooger noch den Laden Konsum, der aus dem Konsumverein entstanden ist und ebenfalls dort ansässig war. Der Laden bestand bis 1970 (Läden im Koog-Konsum).

[Bearbeiten] Sparklubs

[Bearbeiten] Sportvereine

[Bearbeiten] Tiere

[Bearbeiten] Verwandte Themen