Dithmarschen-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Werbeplattform Wattolümpiade

Aus Dithmarschen-Wiki

Inhaltsverzeichnis

Medien-Aufmerksamkeit

Plattform WATTSTOCK Riesige Möglichkeiten
Doppelseite im STERNBitte erst einmal nachmachen!


WeltpresseBeispiel: Russland
WeltpresseBeispiel: China


CASIO-Banner G-Shock im Watt


  • Die Wattolümpiade ist in Deutschland das Event mit der grössten Ballung von Alleinstellungsmerkmalen.
  • Die Wattolümpiade bietet World-Press-Agenturen Kamerafutter pur.
  • Die Wattolümpiade setzt hungerleidende Freelancer ins Brot. Endlich wieder geregelte Mahlzeiten!
  • Der Wattolümpiade-Termin ist tidenabhängig, wird aber ein Jahr vorher bekanntgegeben. Auch öffentlich- rechtliche Medien haben so die Chance, rechtzeitig auf das Ereignis aufmerksam zu werden.

Videos.gif

Weltpresse

Nationale Presse

Presse.gif Nahezu alle bedeutenden Zeitungen haben bereits über die Wattolümpiade berichtet.

Meer: Nationale Presse, STERN, Focus, Spiegel etc.

Alles ist unkonventionell

  • Was konventionell bedeutet, wissen die Mitarbeiter des Wattikans schon gar nicht mehr.

Ausgezeichnet

Urkunde

Dtp.jpg







Sonderauszeichnung in der Kategorie "Innovative Tourismusprodukte"

Äusserst effektive Werbeplattform

Endlich werden Werbemittel einmal wahrgenommen, auch wenn sie hinterher völlig verdreckt geborgen werden müssen. Beispiel: CASIO G-Shock
Hunderte von Kameras konservieren und transportieren die schmutzigen Eindrücke in alle Welt. Tausende von Besuchern nehmen wahr:
"Aha, die unterstützen also auch mal engagierte Querdenker! Bei denen kaufe ich künftig meine Milch!"
Sympathiewerbung reinsten Wassers - und das im Schlamm....
Wattkampfszene Begeisterte Massen

Benefiz

Mit den Erlösen des lustigen Spektakels wurden bislang zwei Krebsberatungsstellen in den dithmarscher Kliniken initiiert und voll finanziert. Das nächste Ziel ist die Unterstützung des Ausbaues der palliativmedizinischen Versorgung in Dithmarschen. Die Palliativmedizin beschäftigt sich mit der aktiven, ganzheitlichen Behandlung von Patienten, die unheilbar erkrankt sind. Insbesondere bei Tumorpatienten kann jedoch durch eine professionelle Schmerztherapie die Lebensqualität deutlich gesteigert werden. In der Regel haben die Patienten nur noch eine begrenzte Lebenserwartung. Nicht die Verlängerung der Überlebenszeit um jeden Preis, sondern die Lebensqualität, also die Wünsche, Ziele und das Befinden der Patienten, stehen im Vordergrund der Behandlung. Dem Ausbau der palliativmedizinischen Versorgung in Dithmarschen will sich der Verein der Freunde und Förderer der Wattolümpiade als Nächstes widmen und mit den Erlösen der Benefiz-Veranstaltung fördern.

Links


Finden

Durchsuchen
Startseite
Vorwort
Gruppe bei Facebook
Alle Artikel
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Zufällige Seite
Erste Schritte
Support
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …