Dithmarschen-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Sasol

Aus Dithmarschen-Wiki

SasolLogo.gif

Inhaltsverzeichnis

Firmenstruktur

Sasol Germany spielt eine wichtige Rolle innerhalb des Sasol Chemiebereichs. Sasol Germany produziert vor allem Waschrohstoffe (Tenside) und ihre Vorprodukte ( z. B. Fettalkohole und Ethylenoxid), anorganische Spezialchemikalien (z. B. hochreine Tonerden) sowie Oleochemikalien. Die weiterverarbeitende chemische Industrie nutzt diese Produkte unter anderem zur Herstellung von Kosmetika, Wasch- und Reinigungsmitteln, Fettprodukten, Katalysatoren, Kunststoffadditiven und Hochleistungsschleifmitteln.

In enger Zusammenarbeit mit den Kunden passt Sasol seine Erzeugnisse ständig neuen Erkenntnissen und Anforderungen an und entwickelt Produktionsverfahren kontinuierlich weiter. Sasol beschäftigt rund 1.400 Mitarbeiter. Zur Sasol Germany gehören drei Produktionsstandorte in Brunsbüttel, Marl, und Witten. Hinzu kommt die Zentrale in Hamburg mit Stabsfunktionen und international ausgerichteten Verkaufsbereichen.

Sasol Germany ist mit ihren Aktivitäten in die Division Sasol Olefins & Surfactants (O&S) eingebunden. Das Geschäft ist global aufgestellt mit Produktionsstätten u.a. in Deutschland (Sasol Germany), Italien (Sasol Italy), den USA (Sasol North America) und China (Sasol China). Sasol ist daneben in weiteren Sparten in Deutschland im Chemie-Bereich tätig, etwa mit der Solvents Sparte (Werke in Moers und Herne) und der Wax-Sparte (Hamburger Freihafen).

Willkommen.jpg

Werk Brunsbüttel

Das Sasol Werk Brunsbüttel liegt 80 km nordwestlich von Hamburg, wenige hundert Meter vom Nord-Ostsee Kanal und seinen Schleusen zur Elbe entfernt. Es ist eingebunden in den ChemCoast Park Brunsbüttel und beschäftigt rund 520 Mitarbeiter. Die Produktion umfasst:

  • Fettalkohole und ihre Derivate sowie Guerbet-Alkohole.
                    Fettalkohole.JPG
  • Anorganische Spezialchemikalien, insbesondere hochreine Tonerden
                    Tonerdepulver.JPG

Anschrift: Sasol Germany GmbH, Werk Brunsbüttel Fritz-Staiger-Str. 15 25541 Brunsbüttel Telefon: +49 (0) 4852 392-0 Fax: +49 (0) 4852 3285

Nachbarschaft

An allen Standorten legt Sasol Wert auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Nachbarn und Behörden. Die Basis dafür ist eine offene und umfassende Informationspolitik. Das Werk informiert die Öffentlichkeit regelmäßig über seine Aktivitäten. Über ein spezielles Umwelttelefon ist man rund um die Uhr ansprechbar, und nicht nur am "Tag der offenen Tür" können sich Interessierte hautnah von der Arbeit im Werk überzeugen. Sasol hält Kontakt zu Behörden und Regierungsstellen - nicht nur, wenn es um notwendige Genehmigungen geht. Ein sachbezogener Informationsaustausch mit den Mitarbeitern ist für die Firmenleitung sehr wichtig.

Die Mitarbeiter nehmen darüber hinaus Anteil am gesellschaftlichen Leben der Standorte und engagieren sich beispielsweise für Kindergärten, Schulen, Sportvereine und sozial benachteiligte Gruppen. Bei vielen Veranstaltungen sind sie mit einem Informationsstand dabei.

Ethylen-Pipeline

Peter Harry klein.JPG Neue Ethylen-Pipeline:

Mit einem symbolischen Knopfdruck hat der Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, Peter Harry Carstensen, r, zusammen mit Sasol Werkleiter Dr. Kay Luttmann, am 19. März 2007 die neue Pipeline der Sasol Germany in Betrieb genommen. Pressetext zur Einweihung der Pipeline

Werte

Text: Sasol

Unsere Werte bestimmen unser Handeln. Wir wollen erfolgreich sein und weiter wachsen. Unser Handeln, unser Umgang miteinander und das Verhalten gegenüber Kunden unterliegt dabei Maßstäben und Werten, die in der gesamten Sasol Gruppe gelten:
  • Mit Menschen gewinnen: Wir achten unsere Mitarbeiter und ermutigen sie, ihre individuellen Fähigkeiten im Interesse ihrer Teams und des Unternehmens voll zu entfalten.
  • Erstklassige Arbeit: Wir legen an alle Aktivitäten unseres Unternehmens höchste internationale Maßstäbe an. Wir halten Vorschriften sowie international anerkannte Normen gewissenhaft ein.
  • Sicherheit: Wir tun alles, um Unfälle zu vermeiden. Unsere Sicherheitsstandards entsprechen höchsten internationalen Maßstäben.
  • Integrität: Achtung, Fairness und Offenheit prägen den Umgang miteinander, mit Kunden und anderen Zielgruppen.
  • Kontinuierliche Verbesserung: Technischer Fortschritt, neue Entwicklungen und die Bereitschaft zum Wandel helfen uns, uns ständig weiter zu verbessern.
  • Kundenorientierung: Wir bieten unseren Kunden umfassende Problemlösungen durch hochwertige Produkte und einen umfassenden Service.

Sasol ist ein weltweit tätiges Öl- und Gasunternehmen mit umfangreichen Chemieaktivitäten. Es hat seinen Sitz in Johannesburg und gehört zu den fünf wichtigsten börsennotierten Unternehmen Südafrikas. Sasol beschäftigt weltweit rund 30.000 Mitarbeiter bei einem Jahresumsatz von mehr als 11 Mrd. US-$.

Sasol Germany entstand im März 2001, nachdem die RWE-DEA Aktiengesellschaft für Mineraloel und Chemie ihre Chemiesparte CONDEA an Sasol Ltd. verkauft hatte. CONDEA war weltweit präsent und verfügte neben Deutschland u.a. über Aktivitäten in Italien, den USA und China.

Mit CONDEA übernahm Sasol ein Geschäft, das über eine 40 Jahre lange Erfahrung auf den internationalen Märkten verfügte und sich insbesondere als Anbieter von Waschrohstoffen (Tensiden) und ihren Vorprodukten einen Namen gemacht hat.

Links


Finden

Durchsuchen
Startseite
Vorwort
Gruppe bei Facebook
Alle Artikel
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Zufällige Seite
Erste Schritte
Support
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …