Dithmarschen-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Meyer, Johann Hinrich Otto

Aus Dithmarschen-Wiki

MeierBrockhaus.jpg


Inhaltsverzeichnis

Biographie

Johann Hinrich Otto Meyer 1829 in Wilster geboren, seine Jugend erlebt er bis 1838 in Schafstedt, Dithmarschen. Bis zu seinem 21.Lebensjahr verdingt er sich als Zimmermann und Müller. Durch besondere Umstände wird er Tertianer am Gymnasium Meldorf, in Kiel studiert er von 1854-57 , kurze Zeit ist er Lehrer in Altona danach ab 1859 Redakteur der Itzehoer Nachrichten,1862 gründet er die psychiatrische 'Idioten-Anstalt' in Kiel, er stirbt am 16. Oktober 1904 als Direktor dieser Einrichtung.

Idioten-Anstalt

Artikel

Links


Finden

Durchsuchen
Startseite
Vorwort
Gruppe bei Facebook
Alle Artikel
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Zufällige Seite
Erste Schritte
Support
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …