Dithmarschen-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Duve, Karen

(Weitergeleitet von Karen Duve)

KarenDuve2.jpg

Fanny Müller und Karen Duve Foto: Jens Rusch
Karen Duve: Regenroman
Karen Duve: Taxi
KarenDuve.jpg
Entspannte Lesung bei Lyra wenige Tage vor der Verlagsauslieferung von "Taxi"


Inhaltsverzeichnis

Biographie

Biografie

  • Geboren am 16. November 1961 in Hamburg, Jugendjahre in Lemsahl-Mellingstedt.
  • 1983 Abbruch einer Ausbildung zur Steuerinspektorin, anschließend beschäftigt in verschiedenen Gelegenheitsjobs.
    Karen Duve schlug sich überwiegend mit Gelegenheitsjobs durch. Sie arbeitete als Korrektorin und Taxifahrerin in Hamburg. 1990 entschloss sie sich, nur noch von der Schriftstellerei zu leben.
  • 1999 Debüt mit ihrem Roman Regenroman .Die Autorin erhielt zahlreiche Auszeichnungen für ihr erzählerisches Werk.
    Sie lebt in Brunsbüttel, gemeinsam mit zahlreichen Tieren.

Bibliographie

  • 1995: Im tiefen Schnee ein stilles Heim
  • 1997: Lexikon berühmter Tiere. 1200 Tiere aus Geschichte, Film, Märchen, Literatur und Mythologie.
  • 1997: Bruno Orso fliegt ins Weltall. Eine Bildgeschichte.
  • 1999: Regenroman
  • 1999: Keine Ahnung
  • 1999: Lexikon berühmter Pflanzen(Mitarbeit)
  • 2002: Dies ist kein Liebeslied
  • 2003: Weihnachten mit Thomas Müller
  • 2005: Die entführte Prinzessin
  • 2007: TAXI

Duve 1.jpg Duve 2.jpg

Essays

Auszeichnungen

  • 1991 Preis für junge Prosa der Stadt Arnsberg
  • 1991 Dr.-Hartwig-Kleinholz-Preis
  • 1994 OPEN-MIKE-Preis
  • 1995 Bettina-von-Arnim-Preis
  • 1996 Gratwanderpreis
  • 1997 Heinrich-Heine-Stipendium
  • 2001 Literatur-Förderpreis, Hamburg
  • 2004 Hebbel-Preis
  • 2009 Hubert Fichte-Preis

Senatorin für Kultur, Sport und Medien, Prof. Dr. Karin v. Welck, wird den Preis am 29. Juni 2009 im Literaturhaus Hamburg an Karen Duve überreichen. Laudator ist der Spiegel-Redakteur Volker Hage.

Theater

  • Der REGENROMAN wurde 2003 im Staatstheater Hannover auch auf die Bühne gebracht.

Übersetzungen

  • Dänisch * Ingen sang om kaerlighed, 2004
  • Englisch* Rain, 2002* This is not a love song, 2005
  • Französisch* Déluge, 2003
  • Griechisch* Den einai tragudi agap¯es auto, 2004
  • Hebräisch* Gesem, 2005
  • Italienisch* Romanzo della pioggia, 2003
  • Litauisch* Ne apie meile daina, 2005
  • Niederländisch* De ontvoerde prinses, 2007* Dit is geen liefdeslied, 2004* Regenroman, 2001
  • Norwegisch* Regnroman, 2001
  • Schwedisch* Regnroman, 2001* Ingen sång om kärlek, 2004
  • Spanisch* Novela de la lluvia, 2000* Esto no es una canción de amor, 2004
  • Ungarisch* Híres állatok lexikona, 2000* Es´´oregény, 2002

Links

Rezension: Regenroman
Hörbuch TAXI bei Jpc
Hörbuch "Keine Ahnung" bei Jpc
Rezensionen bei Perlentaucher
Leseprobe: Dies ist kein Liebeslied
Kurzbiografie mit Foto
Buchhandlung Schopf in Brunsbüttel Unterstützt die Lesung mit Karen Duve bei Lyra e.V.

Lesungen

Gemeinschaftslesung.jpg

Bestellmöglichkeit

Bücher:

Hörbücher:


Finden

Durchsuchen
Startseite
Vorwort
Gruppe bei Facebook
Alle Artikel
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Zufällige Seite
Erste Schritte
Support
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …