Dithmarschen-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Hollmann, Wilhelm

Aus Dithmarschen-Wiki

--Ditschie (Diskussion) 11:31, 19. Jul. 2016 (CEST)

Wilhelm Hollmann war ein deutscher Politiker (CDU)

Inhaltsverzeichnis

Persönliche Angaben

  • Geburtsdatum: 03.10.1922 in Hohenelbe / Tschechoslowakei
  • Todesdatum: 08.03.2010 in Oesterdeichstrich

Wilhelm Hollmann war verheiratet und Vater von vier Kindern.

Letzte bekannte Adresse: Schumacher Weg 4, 25761 Oesterdeichstrich Post Büsum


Beruflicher Werdegang

  • Abitur;
  • ab 1945 praktische Tätigkeit in der Landwirtschaft;
  • seit 1949 selbständiger Landwirt

Gesellschaftliches Engagement / Ämter

  • Gemeindevertreter
  • 1974 Bürgermeister
  • Mitglied des Bauernverbandes
  • Vorstandsmitglied der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein
  • Aufsichtsratmitglied Volksbank Dithmarschen
  • Aufsichtsratsvorsitzender Rinderbesamung Holstein e. V.
  • Verwaltungsratsmitglied Provinzial-Landesbrandkasse

Politik

  • 1958 Eintritt in die CDU
  • 1973 - 1978 Kreisvorsitzender und Mitglied des Landesvorstandes der CDU
  • 1978 stellvertretender Kreisvorsitzender der CDU

Mandate und Mandatsfunktionen

  • 29.05.1979 - 12.04.1983 Abgeordneter für den Wahlbezirk Dithmarschen-Nord
  • 12.04.1983 - 02.10.1987 Abgeordneter für den Wahlbezirk Dithmarschen-Nord

Fraktionsmitgliedschaften

  • 29.05.1979 - 12.04.1983 Fraktionsmitglied der CDU im Landtag Schleswig-Holstein
  • 12.04.1983 - 02.10.1987 Fraktionsmitglied der CDU im Landtag Schleswig-Holstein

Ausschussmitgliedschaften

  • 29.05.1979 - 12.04.1983 Mitglied im Agrar- und Umweltausschuss
  • 29.05.1979 - 12.04.1983 stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Kultur, Jugend und Sport
  • 29.05.1979 - 12.04.1983 Mitglied im Eingabenausschuss
  • 29.05.1979 - 12.04.1983 Mitglied im Sozialausschuss
  • 29.05.1979 - 12.04.1983 stellvertretendes Mitglied im Wirtschaftsausschuss
  • 12.04.1983 - 02.10.1987 Mitglied im Agrar- und Umweltausschuss
  • 12.04.1983 - 02.10.1987 stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Kultur, Jugend und Sport
  • 12.04.1983 - 02.10.1987 Mitglied im Eingabenausschuss
  • 12.04.1983 - 02.10.1987 stellvertretendes Mitglied im Wirtschaftsausschuss

Landtagsinitiativen

Aufstellung der Anfragen und Anträge von Wilhelm Hollmann im schleswig-holsteinischen Landtag


Sonstiges

Ende April 2016 wurde ein Bericht des Landtages veröffentlicht, in dem es um die NSDAP-Mitgliedschaften ehemaliger Landtagsabgeordneter des Landtages Schleswig-Holstein ging. In diesem Bericht, „Geschichtswissenschaftliche Aufarbeitung der personellen und strukturellen Kontinuität nach 1945 in der schleswig-holsteinischen Legislative und Exekutive“, wird Wilhelm Hollmann namentlich aufgeführt:

  • Grundorientierung „ns-sozialisiert“

Weblinks

Wilhelm Hollmann im Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein


Finden

Durchsuchen
Startseite
Vorwort
Gruppe bei Facebook
Alle Artikel
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Zufällige Seite
Erste Schritte
Support
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …