Dithmarschen-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Brutflösse

Aus Dithmarschen-Wiki

Trauerseeschwalbe vor Aussterben retten.

Fütternde Trauerseeschwalbe. Ostrohe

Inhaltsverzeichnis

Trauerseeschwalbe

Dithmarschen (pid). Für die zierliche Trauerseeschwalbe und die Grüne Mosaikjungfer ist die Krebsschere in Dithmarscher Moorkuhlen so wichtig wie der Amazonas-Regenwald für den Fortbestand von Grün-Veilchenohrkolibris und Blattschneider-Ameise. Für Chlidonias niger, Aeshna viridis und Stratiotes aloides gilt zwischen Hamburg und Sylt Alarmstufe Rot. Hand in Hand haben jetzt Angler, Gewässereigentümer, Naturschutz und Kreisbehörde ein gutes Stück Lebensraum Trauerseeschwalbe gesichert. Landrat Dr. Jörn Klimant: „Artenschutz beginnt immer vor der eigenen Haustür.“


Ein letztes aktuelles Brutvorkommen der Trauerseeschwalbe gibt es im Ostroher Moor. Mit einer gezielten Artenschutzmaßnahme im Fieler Moor hat der Kreis Dithmarschen eine weitere ökologische Nische für die Zukunft der zierlich grauschwarzen Seeschwalbenart gesichert. Hier wurden insgesamt 12 Brutflöße und einige Krebsscherenableger in einem nicht beangelten Torfstich ausgebracht.

Brutflösse.JPG

Artenschutz kann ganz einfach sein: Praktische Bruthilfen für Trauerseeschwalben

Foto: Kreis Dithmarschen/Reimer Stecher
Michael Beverungen

Michael Beverungen kümmerte sich vor Ort um die praktische Ausführung. Der BUND-Referent für das Naturschutzgebiet Fieler Moor zimmerte die Brutflöße und stieg ins Ruderboot. Landrat Dr. Jörn Klimant als Untere Naturschutzbehörde des Kreises Dithmarschen: „Artenschutz kann ganz einfach sein.“

Krebsschere

Wurde die Krebsschere früher als Schweinefutter und wegen ihres hohen Phosphor- und Kaliumgehaltes für die Gründüngung genutzt, stieg sie 1998 zur „Blume des Jahres“ auf. Mittlerweile steht die dekorative Pflanze auf der Roten Liste gefährdeter Arten und unter strengem Naturschutz und darf deshalb aus Naturgewässern, wo sie nahezu ausgestorben ist, nicht entnommen werden. Da sich Stratiotes aloides unter geeigneten Bedingungen sehr stark vermehren kann, wurde sie früher in Fischteichen wegen ihres wuchernden Wuchses intensiv bekämpft.

Kreisnaturschutzbeauftragter Walter Denker: „Trauerseeschwalbe, Grüne Mosaikjungfer und Krebsschere teilen den gleichen Lebensraum. Nur wo die 40 Zentimeter große Wasserpflanze gedeiht, kann sich die Großlibelle fortpflanzen, indem sie ihre Eier an die stacheligen Blätter der Krebsschere ablegt. Auch die Trauerseeschwalben brüten zwischen April und Juni gerne in Koloniestärke auf den Krebsscherenbeständen der alten Torfstiche.“

Auch der Bisam mag die Krebsschere

Mangelnder Lebensraum

Mangelnder Lebensraum und zu wenig geeignete Brutplätze haben in den vergangenen Jahren zur Gefährdung dieses zierlichen Wasservogels geführt. In Schleswig-Holstein ist die schwarze Seeschwalbenart akut vom Aussterben bedroht. Nach Beobachtungen des BUND verlässt der Zugvogel auf Eiderstedt seine letzten Brutplätze.

Ob die Trauerseeschwalben im Nachbarkreis Dithmarschen neue Kolonien bilden und die angebotenen Bruthilfen im Fieler und Eggstedter Moor annehmen und dort erfolgreich Junge großziehen können, wird sich zeigen, wenn sie aus ihren Winterquartieren zurückkehren.

Landrat Dr. Jörn Klimant: „Wenn sich die schwarz-weißen Vögel im Fieler Moor wieder wohl fühlen und zurück kommen, wird es weder zu übersehen noch zu überhören sein. Die seltenen Seeschwalben konkurrieren lautstark um ihre Nistplätze, die wir ihnen bei uns in Dithmarschen in bester Seeschwalbenwohnlage bereitgestellt haben.“

Grüne Mosaikjungfer bei der Eiablage. Foto: Reimer Stecher
Trauerseeschwalbe 1984 im Fieler Moor. Foto: Reimer Stecher

Links

[1]Kreis Dithmarschen


Autor: Pressestelle, 04.06.2008 Quelle: Kreis Dithmarschen


Finden

Durchsuchen
Startseite
Vorwort
Gruppe bei Facebook
Alle Artikel
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Zufällige Seite
Erste Schritte
Support
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …