Dithmarschen-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Bayer

Aus Dithmarschen-Wiki

Bayer und REpower von der anderen Elbseite gesehen
Firmengeschichte des Standortes Brunsbüttel zum 25ten Jubiläum. Gemälde von Jens Rusch

Inhaltsverzeichnis

Industriepark

Der Bayer Industriepark Brunsbüttel ist einer von fünf großen Standorten der Bayer AG in Deutschland. Die Bayer MaterialScience AG beschäftigt hier rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist damit einer der größten Arbeitgeber in der Region.

Ausbildung

In fünf verschiedenen Berufen erlernen rund 80 junge Leute die entspechenden Fachkenntnisse und Fähigkeiten im naturwissentlichen, technischen oder kaufmännischen Bereich.

Produkte

Das Werk im Norden Deutschlands, das im April 1977 seine Produktion aufnahm, gilt heute als wichtiger Bayer-Standort für die Herstellung von Vorprodukten für Polyurethanweich- und -hartschaum.

Aber auch Alterungsschutzmittel für Gummimischungen und deren Vorprodukte, sowie ein Pflanzenschutzvorprodukt werden auf dem 4,2 Quadratkilometer großen Werksgelände produziert.

Der Produktausgang beträgt rund 250.000 Tonnen. Ein 30 Kilometer langes Werksstraßen-Netz verbindet rund 120 Gebäude. Rohrbrücken mit einer Gesamtlänge von über 15 Kilometern versorgen die Betriebe mit Rohstoffen, Wärme, Kälte oder Wasser.

Im Rahmen des Industriepark-Konzepts haben neben Bayer weitere acht Unternehmen im Werk ihren Sitz.


Links


Stand: 08. April 2008


Finden

Durchsuchen
Startseite
Vorwort
Gruppe bei Facebook
Alle Artikel
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Zufällige Seite
Erste Schritte
Support
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …