Dithmarschen-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Adolf von Horsten

Aus Dithmarschen-Wiki

Broschur zur Ausstellung

35vonhorstenadolf1a.jpg

Aquarell 44 x 57 cm


Inhaltsverzeichnis

Biographie

  • Geboren am 4. Mai 1888 in Meldorf - gest. am 13. Mai 1985 in Bremen)
  • Studium an der Hamburger Kunstgewerbeschule
  • Malaufenthalte auf Föhr und Sylt
  • Im ersten Weltkrieg als Leutnant in Frankreich und Flandern
  • Danach Wohnort Hamburg
  • Im Herbst 1926 Mitbegründer der Schleswig-Holsteinischen Künstlergruppe "De Warft"
  • 1936 Umsiedelung nach Berlin, wo er einige Jahre künstlerischer Leiter der Werbeabteilung eines Kaufhauskonzerns war.
  • Zweiter Weltkrieg. Berichterstatter und Kriegsmaler in ganz Europa und Russland.
  • 1949 Wieder in Meldorf ansässig. Heirat, Vater dreier Töchter
  • Ausschließlich künstlerische Tätigkeit

Gemälde

AvH2.jpg

Ansicht von Meldorf vom Wolmersdorfer Berg, Öl/Leinwand (Privatbesitz)

Andere Arbeiten

  • Buch:Unter dem Großen Bären
Berichte und Gedanken von Helmut Giese
Mit zwölf farbigen Tafeln nach Aquarellen von Adolf von Horsten
erschienen im Universitas Verlag in Berlin im Jahre 1942
Das Buch ist gebunden und hat eine Größe von 145 x 220 mm, der Inhalt 159 Seiten

Katalog

Stationen eines Künstlerlebens im Dithmarscher Landesmuseum

Adolf von Horsten: 97 Jahre auf 32 Seiten

Breite Auswahl an Gemälden und Grafiken / Zahlreiche Bilder aus Privatbesitz / von-Horsten-Finissage am 17. Juni 2011, 17 Uhr


MELDORF (pid). "Wir haben alle Stationen des Künstlerle-bens von Adolf von Horsten berücksichtigt und alle uns zur Verfügung stehenden Quellen genutzt", sagt Dr. Jutta Mül-ler, Leiterin des Dithmarscher Landesmuseums. Entstanden ist eine Broschur über Adolf von Horstens: 97 Jahre auf 32 Seiten. Vorgestellt und angeboten wird das gedruckte Le-benswerk des Dithmarscher Malers zur Finissage der Son-derausstellung "Adolf von Horsten" im Meldorfer Kreismu-seum, Bütjestraße 2-4, Freitag, 17. Juni 2011, 17 Uhr zum Preis von 8 Euro. Dr. Müller: "Dieser Bildband ist ein Muss in jedem Dithmarscher Bücherschrank."

Erstmals wird das umfangreiche Lebenswerk des in ganz Dithmarschen bekannten Künstlers Adolf von Horsten (1888 – 1985, ) in einem Bildband festgehalten. Auf 32 Seiten ist eine breite Auswahl an Gemälden und Grafiken aus den unterschiedlichen Abschnitten seines Lebens zu sehen. Neben der Präsentation seiner Werke gewährt der Bild-band zu dem mit zahlreichen Fotografien einen Blick in das Privat- und Familienleben des Künstlers.

Die Gelegenheit ein Bildband über Adolf von Horsten zu drucken war sehr günstig. Die Museumsleiterin: "Wir konnten zahlreiche Leihgeber gewinnen, die ihre von Horsten Gemälde für die Dauer der Ausstellung dem Museum überlassen haben." Dann ergab sich sich kurz nach der Eröffnung eine unerwartete Möglichkeit den Bildband zu finanzieren.

Dr. Jutta Müller: "Das Landesmuseum hat die Chance beim Schopf gepackt und in die Tat umgesetzt." Bestärkt in ihrer Absicht wurde die Leiterin durch die vielen Besucheranfra-gen, die den Wunsch nach einem Bildband über Adolf von Horsten äußerten. Ein besonderer Dank gilt dabei der Familie von Horsten sowie dem Verein KIK Kultur in Dithmarschen, die eine schnelle Realisierung des Vorhabens ermöglichten.

Dieser Beitrag würdigt einen regional sehr angesehenen fleißigen Künstler, dessen Werke in vielen Dithmarscher Pri-vathaushalten hängen. Zu erwerben ist die Publikation an der Kasse des Dithmarscher Landesmuseum, Bütjestraße 2 -4 in Meldorf.

www.landesmuseum-dithmarschen.de

Links und Kontakte

Arbeiten von Adolf von Horsten:
Galerie Klinger
25938 Nieblum/Föhr
Fon: +49 (0) 4681 /15 11
Fax: +49 (0) 4681 /15 11
Das abgebildete Aquarell 44 x 57 cm befindet sich im Besitz der Galerie Klinger / Föhr

Galerie Klinger Föhr


Finden

Durchsuchen
Startseite
Vorwort
Gruppe bei Facebook
Alle Artikel
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Zufällige Seite
Erste Schritte
Support
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …