Dithmarschen-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Zornig,Hans Hinrich

Aus Dithmarschen-Wiki

Hans Hinrich Zornig 20 Mai 1925 - 23 Aug 2007 Landwirtschaft /Publizist, Direktor der Landwirtschaftsschule Heide Direktor der Landwirtschaftsschule in Plön Mitautor der Chronik Hedwigenkoog, Geschichte eines 300 jährigen Kooges Boyens & Co 1994 In der Ehe mit Eike Marianne Christine THIESSEN wurden drei Söhne geboren Sönke, Arne Gerd und Jan-Per. Persönlich lernte ich Hans Hinrich Zornig erst 2006 in seinem Heim in Heide kennen. Später kamen per Post erste genealogische Hinweise, handschriftliche Aufzeichnungen seiner Mutter waren dabei.

Quelle: Nachstehend die Trauerrede die Frank Trende, am 26.Aug.2007 in Heide gehalten und die im Heft 1/2008 Verein der Dithmarscher Landeskunde veröffentlicht wurde.

Am 29. August des l Jahres 2007 hat eine große Trauergemeinde in der Heider St. Jürgen-Kirche Abschied genommen von Dr. Hans-Hinrich Zornig. Mit ihm hat Dithmarschen eine Persönlichkeit verloren, die sich über Jahrzehnte für die Landwirtschaft in Dithmarschen und für die Dithmarscher Landeskunde eingesetzt hat.

Geboren wurde er 1925 im kleinen Dorf Hagen bei Bad Bramstedt. Nach Krieg und Gefangenschaft studierte er ab l948 Landwirtschaft an der Kieler Christian-Albrechts-Universität, schrieb seine Dissertation und fand eine Beschäftigung beim ,, Verband Rotbunte Schleswig-Holsteiner e.V." im Jahre 1956 fand Hans-Hinrich Zornig dann zu der Tätigkeit, die sein weiteres Leben prägen sollte: Er wurde Berater und Lehrer im Auftrag der Landwirtschaftskammer. Als Direktor der Landwirtschaftsschule und der Wirtschaftsberatungsstelle kam er 196l nach Heide: Hier hat er das landwirtschaftliche Schulwesen fast drei Jahrzehnte geprägt. Auch nach seiner Pensionierung im Jahre 1989 galt sein Einsatz der Landwirtschaft, ja dem Leben im ländlichen Raum überhaupt.

Die Redaktion dieser Zeitschrift konnte seit 1993 auf seine Kompetenz bauen: Ich habe Hans-Hinrich Zornig durch die Jahre als engagierten Experten erlebt, der die Redaktionsarbeit auf besondere Weise bereichert hat nicht als Agraromantiker, sondern als jemand, der mit Vernunft und Leidenschaft auf der Seite der Landwirtschaft stand. Dabei hat mir stets der Horizont seines Denkens imponiert - Hans-Hinrich Zornig plädierte für regionales Selbstbewusstsein, ohne sich dabei den Blick über die Grenzen der Region verstellen zu lassen. Für ihn war ,,Provinzialität" keine Frage der Geographie, sondern des Denkens. Und es würde auch zu kurz greifen, Hans-Hinrich Zornig ausschließlich als Agrarexperten zu sehen. Ich durfte jedenfalls nach Erscheinen eines Heftes dieser Zeitschrift gewiss sein: Dr. Zornig würde sich telefonisch melden - zu einer prägnanten Blattkritik, mit weitergehenden Ideen und Anregungen. Und als guter Pädagoge sparte er auch nicht mit Lob.

Dass Hans-Hinrich Zornig eine empfindsame Seite hatte, gab er in unseren Sitzungen nicht zu erkennen. Ich habe erst jetzt Gedichte von Theodor Storm und Friedrich Hebbel, von Hermann Hesse und Matthias Claudius gelesen, die Hans-Hinrich Zornig ins Niederdeutsche übersetzt hat. So ganz für sich spürte er hier der Poesie seiner Heimatsprache nach.

So wiet in't Leben is to neeg an'n Dood" Ick. seeg vun Sommer de letzten Rosen stahn, se weern, as, ilenn se blöden kunn, rot; dor sä ick schuernd, in't vörbigahn: so wiet in't Leben - is to neeg an'n Dood.

Aus: ,,Sommerbild" von Friedrich Hebbel, in das Niederdeutsche übertragen von Dr. Hans-Hinrich Zornig


Dithmarschen hat Abschied genommen von Hans-Hinrich Zornig. Statt zugedachter Kränze und Blumen hatte die Familie um eine Spende für den Verein für Dithmarscher Landeskunde gebeten. So weit ging die Verbundenheit des Verstorbenen mit unserem Verein. Dafür sagen wir Dank. Hans-Hinrich Zornig hat sich um Dithmarschen verdient gemacht.


Finden

Durchsuchen
Startseite
Vorwort
Gruppe bei Facebook
Alle Artikel
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Zufällige Seite
Erste Schritte
Support
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …