Dithmarschen-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Starp, Julia

Aus Dithmarschen-Wiki

--Ditschie (Diskussion) 12:26, 20. Okt. 2016 (CEST)

Julia Starp ist eine deutsche Modeschöpferin, die sich insbesondere durch ihr Schaffen von Werken aus nachhaltig hergestellten Materialien hervorhebt.

Inhaltsverzeichnis

Persönliche Angaben

Leben

  • Julia Starp wuchs in Bargenstedt auf und ging in Meldorf zur Schule.
  • Heute lebt und arbeitet sie in Hamburg.
  • Mit 8 Jahren erhielt sie von ihrer Mutter eine Nähmaschine (ohne Strom); ihre Kunsterzieherin Gunda Roosen (aus Burg) erkannte bereits früh das Talent der Grundschülerin und förderte diese. Nach der Fachhochschulreife studierte sie in Hamburg Mode-Design und arbeitete zwei Jahre lang in der Perspektive Meldorf (heute Stiftung Mensch) in Meldorf und fertigte gemeinsam mit Menschen mit Behinderungen Stoffe.
  • Sie ist Absolventin des Studiengangs Modedesign, sie ist Alumna (= Angehörige eines Netzwerkes zur Erhaltung der Beziehungen der Ehemaligen) der Akademie JAK.
  • Seit 2007 ist sie als freiberufliche Modedesignerin tätig und entwirft, neben Einzelaufträgen, seit 2009 regelmäßig Prêt-à-porter- sowie Haute Couture-Kollektionen.
  • Die von ihr verwendeten Materialien werden fair gehandelt, sind nach dem Global Organic Textile Standard (GOTS) zertifiziert und stammen aus ökologischem Landbau. Die Produktion findet innerhalb Europas statt.

Auszeichnungen

  • Julia Starp wurde 2005 mit dem Burda-Nachwuchs-Desginer-Preis ausgezeichnet.
  • Im April 2011 wurde ihr beim Success for Future Award in München die Auszeichnung für die Kategorie "Ecotainment für ökologische und fair gehandelte Mode" verliehen.

Kollektionen

  • Ihre Kollektionen werden seit 2011 hauptsächlich auf Showfloors und Messen der Berlin Fashion Week Presse, Fachpublikum und Schaulustigen präsentiert:
* Desire (Frühjahr/Sommer 2011)
* Spiegelverkehrt (Herbst/Winter 2011)
* Polarlights (Frühjahr/Sommer 2012)
* Moonshadow (Herbst/Winter 2013)SHE (Frühling/Sommer 2013) - mit Kiddy CitnyBlickwinkel (Frühling/Sommer 2014)
* Red Carpet
* Fairy Tale Heroes 2016
* Reisende - Fashion Week 2017
* Die Braut im Hafen der Ehe 2017
  • Seit 2012 wird mit Kollektionen für die Marke Ecorepublic des Versandhandels Otto ein breiteres Publikum angesprochen. Hier wird, wo möglich, Material der "Cotton Made in Africa Initiative" verwendet.
  • Die Kollektion Moonshape bekleidete 2010 die Teilnehmerinnen der fünften Staffel Germany’s Next Topmodel während ihres Trips nach New York, mit der zweitplatzierten Teilnehmerin der sechsten Staffel Rebecca Mir arbeitete sie für die Kollektion Blickwinkel zusammen.
  • Die „Kunst-Couture“ der Kollektion SHE, hergestellt aus den bemalten Leinwänden vom Berliner Mauer-Künstler Kiddy Citny, war Februar 2013 Gast im Staatlichen Textil- und Industriemuseum im Augsburger Textilviertel.
  • Otto stellt seit 2013 nicht mehr verwendete Werbeplakate zum Upcycling zur Verfügung. Neben der Verarbeitung zu Haute Couture in Blickwinkel werden daraus Taschen hergestellt. Die so gewonnenen Unikate werden ab Herbst 2013 in einer Werkstatt für behinderte Menschen in Kleinserie produziert.

Projekte

  • Im Jahr 2015 veröffentlichte Julia Starp unter dem Titel "Fairy Tale Heroes: Das Märchenbuchprojekt" ein Märchenbuch mit klassischen Märchen der Brüder Grimm und Hans Christian Andersen. Illustriert und frei interpretiert von verschiedenen Fotografen, Models und Prominenten (Maike von Bremen, Uta Kargel, Chris Gebert, Wolfgang Bahro, Nina Bott, Natascha Ochsenknecht, Sarah Tkotsch und Charles Rettinghaus).

Das Projekt wurde mittels Crowdfunding finanziert. Der Gewinn aus dem Verkauf des Buches geht zu 100 % an den Verein für Verwaiste Eltern und Geschwister Hamburg e.V.

Weblinks


Finden

Durchsuchen
Startseite
Vorwort
Gruppe bei Facebook
Alle Artikel
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Zufällige Seite
Erste Schritte
Support
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …