Dithmarschen-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Krumme, Max-Herbert

Aus Dithmarschen-Wiki

--Ditschie (Diskussion) 07:20, 26. Sep. 2017 (CEST)

Max-Herbert Krumme ist ein deutscher Musiker, Komponist, Produzent und Musikverleger.

Inhaltsverzeichnis

Biographische Daten


Leben

  • Max-Herbert Krumme nahm seit seinem 10. Lebensjahr Klavierunterricht und erlernte ab 1971 das Schlagzeugspielen als Autodidakt.
  • Ab 1974 war er als Schlagzeuger in diversen Coverbands tätig (u.a. Broadway, Top Union). Außerdem war er unter anderem seit 1976 als Studioschlagzeuger für Produktionen in den “Mille Studios” und „Studio Maschen“ tätig.
  • Seit 1976 war er Schüler am Konservatorium Hamburg, wo er professionellen Unterricht nahm.
  • 1981 nahm er an der NDW-Produktion Die Chefs für Gruner & Jahr teil und tourte 1981/1982 mit dieser Gruppe durch Deutschland.
  • 1982 folgte dann die Video Produktion im Studio Hamburg mit Warning (Elektropop-Band) für die ARD-Produktion Tatort mit dem Titelsong: "Why can the bodies fly".
  • 1987 gründete Max-Herbert Krumme die Top 40 Classic Band JUST FOR FUN, mit der er bis heute erfolgreich ist.
  • Seit 2000 ist Max-Herbert Krumme mit diversen Kompositionen und Veröffentlichungen unter anderem für Wolfgang Petry, Die Lollies, Mona und die falschen 50er, Phonojunkies, Saharaprinzessin Sarah die 13 erfolgreich.
  • 2001 folgte die Gründung des eigenen Musikverlages: FJL Musikverlages mit Sitz in Holm, Kreis Pinneberg.
  • 2011 wurde der Song „Sweet home Alabama“ in einer Coverversion von der JFF-HitBand als CD-Single ein Radiohit.
  • 2012 gründete er die Pop Band „KurzVorDerRente“, deren erstes Album mit dem Titel „Ihre größten Erfolge“ am 16. August 2013 veröffentlicht wurde (Telamo). Sofort nach Erscheinen wurde die gleichnamige Single ein Nr. 1 Hit in den Radiocharts. Die produzierten Videos der Titel „Bauer Klaus“ und „Kurz vor der Rente“ wurden in allen Fernsehformaten ausgestrahlt (z.B. Das große Wunschkonzert etc.).

Auszeichnungen

Max-Herbert Krumme wurde mit den Gold-Awards von der International Federation of the Phonographic Industry für Deutschland, Österreich und die Schweiz ausgezeichnet.


Links


Finden

Durchsuchen
Startseite
Vorwort
Gruppe bei Facebook
Alle Artikel
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Zufällige Seite
Erste Schritte
Support
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …