Dithmarschen-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Klitzhusen

Aus Dithmarschen-Wiki

Klitzhusen ist ein Wohnplatz in Volsemenhusen.

Inhaltsverzeichnis

Basisdaten

  • Höhe: überwiegend unter NHN
  • Fläche:
  • Einwohner:
* 1845: 19
* 27.5.1970: 9
* 25.5.1987: 8
  • Postleitzahl (PLZ): 25693
  • Vorwahl: 04851
  • Kfz-Kennzeichen: HEI, MED

Wetter in Klitzhusen

Das Wetter in Klitzhusen

Geografie

Lage

Klitzhusen befindet sich in der Gemeinde Volsemenhusen.

Nachbarorte

  • Kannemoor
  • Kannemoorfelde
  • Norderwisch

Straßen

Die Straße Klitzhusen ist ca 350m lang. Eine andere Straße hat keinen Namen und endet in Kannemoorfelde.

Geschichte

  • Klitzhusen wurde vor 1560 gegründet.
  • 1590 gab es folgende Grundbesitze: 62 Morgen 9 Scheffel 1 Ruthe 8 fus (84,5 ha)
  • 1620 gab es folgende Grundbesitze: 47 Morgen 3 Scheffel 8 Ruthen 3 fus (63,7 ha)
  • 1668 gab es folgende Grundbesitze: 40 Morgen 11 Scheffel 8 Ruthen (55 ha)
  • 1845 gab es 4 Häuser, 19 Einwohner / 2 Höfe 1 kleine Landstelle mit und 1 kleine Landstelle ohne Land.
  • 1.1.1970 Klitzhusen gehört jetzt zur Gemeinde Volsemenhusen. Vorher zu den Gemeinden Kannemoor und Norderwisch

Persönlichkeiten

Auswanderer

  • Claussen, Telsche *1815 in Klitzhusen +1.6.1881 in Maryborough, Queensland, Australien
  • Harders, Marten Nicolaus *18.10.1811 in Klitzhusen +7.1.1875 in Maryborough, Queensland, Australien
  • Hass, Johann Mathias *etwa 1800 in Klitzhusen +in USA
  • Hennings, Sophie *etwa 1800 in Klitzhusen +in USA

Karten


Finden

Durchsuchen
Startseite
Vorwort
Gruppe bei Facebook
Alle Artikel
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Zufällige Seite
Erste Schritte
Support
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …