Dithmarschen-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Helse

Aus Dithmarschen-Wiki

--Ditschie (Diskussion) 14:58, 3. Okt. 2016 (CEST)

Helse ist eine Gemeinde im Kreis Dithmarschen.

Inhaltsverzeichnis

Basisdaten

  • Höhe: 2 m ü. NHN
  • Fläche: 11,44 km²
  • Einwohner: 868 (31. Dez. 2015)
Bevölkerungsstand in Helse am 31.12.
* 2000: 900
* 2001: 917
* 2002: 956
* 2003: 973
* 2004: 947
* 2005: 950
* 2006: 946
* 2007: 951
* 2008: 927
* 2009: 919
* 2010: 946
* 2011: 931
* 2012: 900
* 2013: 865
* 2014: 853
* 2015: 868
  • Postleitzahl: 25709
  • Vorwahl: 04851
  • Kfz-Kennzeichen: HEI, MED
  • Bürgermeister: Hans-Hermann Meier (SPD)

Statistik: Zensus 2011 für die Gemeinde Helse


Wetter

Das Wetter in Helse


Geografie

Lage

Helse liegt im Süden Dithmarschens direkt an der B 5 und grenzt an das nördliche Marne.

Ortsteile

  • Darenwurth,
  • Helse,
  • Helserdeich,
  • Hembüttel,
  • Krumwehl,
  • Norderlandsteig,
  • Triangel,
  • Vitt und
  • Zippelkoog

Nachbargemeinden


Politik

Die Gemeindevertretung besteht aus elf Mitgliedern, davon sind sechs von der SPD und fünf von der BWV.


Vereine und Organisationen


Geschichte

  • 1845 wurde im Rahmen einer Volkszählung festgestellt, dass es in Helse 329 Einwohner gab und 106 Kinder die Schule besuchten. Als Gewerbe sind 2 Wirtshäuser, 2 Höker, 1 Schmied und einige Handwerker aufgeführt.
  • 1845 wurde im Rahmen einer Volkszählung festgestellt, dass es in Helserdeich 424 Einwohner gab und 70 Kinder die Schule besuchten. Im Ort gab es seinerzeit mehrere Gewerbetreibende und Handwerker.
  • 20.07.1890 Gründung einer freiwilligen Feuerwehr in der Gastwirtschaft "Vollgraf" in Darenwurth.
  • Am 01.04.1934 wurde die Kirchspielslandgemeinde Marne aufgelöst. Alle ihre Dorfschaften, Dorfgemeinden und Bauerschaften wurden zu selbständigen Gemeinden/Landgemeinden, so auch Helse-Helserdeich-Darenwurth.

Persönlichkeiten

  • Schwieger, Hermann (* 11.10.1908 in Krumwehl, Gemeinde Helse); † 10.06.1976) war ein deutscher Politiker (SPD). Er war mit Unterbrechungen von 1947 bis 1971 Mitglied des Landtags von Schleswig-Holstein.

Wirtschaft und Infrastruktur

Nachfolgendes Gewerbe hat sich in Helse angesiedelt:

Helse verfügt über eine Grundschule. Für alle weiterführenden Schulen bis zum Gymnasium gehen die Kinder in das benachbarte Marne. Dort gibt es auch die verschiedensten Einkaufsmöglichkeiten, sowie die ärztliche Versorgung.


Polizeiliche Lagemeldung


Weblinks


Karten


Finden

Durchsuchen
Startseite
Vorwort
Gruppe bei Facebook
Alle Artikel
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Zufällige Seite
Erste Schritte
Support
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …