Dithmarschen-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Fritz Stoltenberg

Aus Dithmarschen-Wiki

Fritz Stoltenberg 3.v.links oben ist Mitglied der Ekensunder Künstlerkolonie-Foto von Wilhelm Dreesen 1882

Inhaltsverzeichnis

Biographie

Schleswig-Holsteinische Kunstgenossenschaft

Fritz Stoltenberg 1900.jpg

Hans Olde gründete zusammen mit den Künstlerkollegen Georg Burmester (1864-1936), Julius Fürst (1861-1938) und Fritz Stoltenberg (1855-1921) im Jahre 1894 die Schleswig-Holsteinische Kunstgenossenschaft, dessen Vorsitz Fritz Stoltenberg bis 1900 wahr nahm. Auf dessen Initiative entstand auch 1896 das Buch ‚„Schleswig-Holstein meerumschlungen in Wort und Bild“ als umfassende Darstellung der Kultur des Landes mit zahlreichen Abbildungen. Mit diesem Werk, das zahlreiche Werke der zuvor genannten Künstler der Kunstgenossenschaft enthält, verschaffte Stoltenberg sich und seinen Kollegen lukrative Aufträge, und schaffte zugleich ein historisches Zeugnis der Zeit des Wilhelminismus in Schleswig Holstein. Von Fritz Stoltenberg gibt es zahlreiche Abbildungen aus dem Dithmarscher Raum.

Die Grundsteinlegung des Nord-Ostsee-Kanals durch Kaiser Wilhelm I in Kiel Holtenau am 3. Juni 1887 , Holzstich und Zeitschriftenillustration von Fritz Stoltenberg


Links

  • DigiCult Die hier präsentierten Objekte wurden im Rahmen des

Projektes DigiCult Museen SH erfasst. Gefördert durch EU- und Landesmittel aus dem Zukunftsprogramm Schleswig-Holstein

Verwandte Themen


Finden

Durchsuchen
Startseite
Vorwort
Gruppe bei Facebook
Alle Artikel
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Zufällige Seite
Erste Schritte
Support
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …