Dithmarschen-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Behncke, Wilhelm

Aus Dithmarschen-Wiki

--Ditschie (Diskussion) 06:59, 22. Jun. 2017 (CEST)

Wilhelm Ludwig Behncke war ein deutscher Verwaltungsbeamter.

Persönliche Angaben

  • Geburtsdatum: um 1859;
  • Sterbedatum: 1928 in Kiel

Werdegang

  • Wilhelm Behncke studierte Rechtswissenschaften an der Eberhard Karls Universität Tübingen.
  • 1879 wurde er Mitglied des Corps Suevia Tübingen (das Corps ist farbentragend und schlägt im Gegensatz zu den meisten Corps seit 1971 keine Mensuren mehr; die Corpsmitglieder werden „Tübser Schwaben“ genannt).
  • Nach dem Studium trat er in den preußischen Staatsdienst ein.
  • 1887 legte er das Regierungsassessor-Examen bei der Regierung in Potsdam ab.
  • Von 1892 bis 1919 war er Landrat des Kreises Norderdithmarschen in Heide.

Finden

Durchsuchen
Startseite
Vorwort
Gruppe bei Facebook
Alle Artikel
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Zufällige Seite
Erste Schritte
Support
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …